FAT 32

FAT 32
 die, Dateisystem, das unter Windows ab Version 95b verwendet wird und das gegenüber dem älteren FAT 16 (Dateizuordnungstabelle) die Cluster nicht mit 16-bit-, sondern mit 32-bit-Werten anspricht (adressiert). Die Clustergröße wächst bei FAT 32 nicht mehr automatisch mit der Größe der Festplatte bzw. einer Partitionierung, sondern ist hier festgelegt auf nur noch zwei mögliche Werte: 4 KByte bei einer Partitionsgröße von bis zu 8 GByte und 8 KByte bei Partitionen von mehr als 8 Gbyte. Zum Vergleich: Mit FAT 16 hatte ein Cluster bei einer 2-GByte-Partition bereits eine Größe von 32 KByte. Das macht den Hauptvorteil von FAT 32 deutlich: Der Festplattenplatz wird viel besser ausgenutzt, weil weniger Bereiche durch nur teilweise gefüllte Cluster verloren gehen, und die Fragmentierung ist geringer.
 
Weitere Merkmale von FAT 32 sind:
 
- Partitionsgrenze von 228 × 8 KByte = 2048 GByte = 2 TByte (Terabyte); da das Dateisystem von den 32 bit für eine Adresse tatsächlich nur 28 bit nutzt, beträgt die Partitionsgrenze nicht die ansonsten möglichen 232 = 32 768 GByte = 32 TByte;
 
- maximale Größe einer Datei: 4 GByte.
 
Wichtig zu wissen ist, dass man aus DOS oder älteren Windows-Versionen heraus nicht auf Partitionen zugreifen kann, die mit FAT 32 formatiert worden sind.
 
Eine Vorstufe zu FAT 32 ist das System VFAT, mit dem erstmals lange Dateinamen (bis zu 255 Zeichen) verwendet werden konnten. Noch leistungsfähiger (was z. B. die Partitionsgröße angeht) als FAT 32 ist das unter Windows NT, 2000 und XP nutzbare Dateisystem NTFS.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • fat — fat …   Dictionnaire des rimes

  • FAT — (англ. File Allocation Table  «таблица размещения файлов»)  классическая архитектура файловой системы, которая из за своей простоты всё ещё широко используется для флеш накопителей. В недавнем прошлом использовалась в дискетах, на… …   Википедия

  • fat — fat, fate [ fa(t), fat ] adj. et n. m. • 1622; « sot » 1534; mot provenç. « sot »; lat. fatuus → fatuité ♦ Qui montre sa prétention de façon déplaisante et quelque peu ridicule. ⇒ content (de soi), fiérot, infatué, plein (de soi même), poseur,… …   Encyclopédie Universelle

  • Fat — Fat, a. [Compar. {Fatter}; superl. {Fattest}.] [AS. f[=ae]tt; akin to D. vet, G. fett, feist, Icel. feitr, Sw. fet, Dan. fed, and perh. to Gr. pi^dax spring, fountain, pidy ein to gush forth, pi wn fat, Skr. pi to swell.] 1. Abounding with fat;… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • fat — [fat] adj. fatter, fattest [ME < OE fætt, pp. of fætan, to fatten, akin to Ger feist, plump < OHG feizzen, to make fat < IE * poid < base * pi , to be fat, distended > Gr pimelē, lard, Sans pīná , fat] 1. a) containing or full of… …   English World dictionary

  • Fat — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • făt — FĂT, feţi, s.m. 1. Produs de concepţie din uterul mamiferelor, din momentul când începe a avea mişcări proprii şi formele caracteristice speciei şi până când se naşte; fetus. 2. (pop. şi poetic) Fecior, fiu; băiat, copil. ♢ (pop.) Fătul meu,… …   Dicționar Român

  • Fat — Fat, n. 1. (Physiol. Chem.) An oily liquid or greasy substance making up the main bulk of the adipose tissue of animals, and widely distributed in the seeds of plants. See {Adipose tissue}, under {Adipose}. [1913 Webster] Note: Animal fats are… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • fat´ti|ly — fat|ty «FAT ee», adjective, ti|er, ti|est, noun, plural ties. –adj. 1. of fat; containing fat: »fatty tissue. SYNONYM(S): adipose. 2. like …   Useful english dictionary

  • fat|ty — «FAT ee», adjective, ti|er, ti|est, noun, plural ties. –adj. 1. of fat; containing fat: »fatty tissue. SYNONYM(S): adipose. 2. like …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.